"Malaria ist wichtig."

 

Der Nobelpreis für Medizin und Physiologie 2015 geht zur Hälfte an die Chinesische Forscherin Youyou Tu für die Entdeckung des Wirkstoffs Artemisinin. Sie entwickelte eine Methode, um diesen Wirkstoff aus dem Einjährigen Beifuss zu gewinnen. Artemisinin ist heute eine bedeutende Waffe gegen den Malariaparasiten.